FESTIVAL
NĚMECKY MLUVENÝCH
FILMŮ

FESTIVAL
DEUTSCHSPRACHIGER
FILME


PRAHA | PRAG
BRNO | BRÜNN


PLZEŇ
| PILSEN
JIHLAVA | JIHLAVA

Filme

Sektion: ES WAR EINMAL IM OSTEN

Im Rahmen der Sektion ES WAR EINMAL IM OSTEN bietet Das Filmfest eine Reihe von Filmen an, welche angesichts des 30. Jahrestags des Mauerfalls die Ereignisse und die Stimmung der damaligen Zeit in persönlichen Geschichten wiedergeben. Freuen Sie sich auf aktuelle Filme, aber auch auf Blockbuster aus dem letzten Jahrhundert.

Ballon

DE, Drama, Michael Herbig, 125 min.

Ballon

Zwei ostdeutschen Familien sehnen sich nach einem normalen Leben in einem freien Staat und haben über zwei Jahre hinweg einen riskanten Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbstgebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Ein gefährlicher Wettlauf gegen die Zeit und die Polizei beginnt.

Coming Out

DDR, Drama, Heiner Carow, 113 min.

Coming Out

Wie ein Schlag trifft es Philipp, als er Matthias begegnet. Jetzt weiß er, worauf er ein Leben lang gewartet hat. Aber da ist Tanja, die ihn liebt und ein Kind von ihm erwartet, da sind die gesellschaftlichen Vorurteile gegenüber homosexueller Partnerschaft.

Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

DE / LUX / CZ / BE, Ralf Kukula, Matthias Bruhn, 86 min.

Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

Im Deutschland 1989 kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den Hund ihrer besten Freundin, die über die Sommerferien nach Ungarn gefahren ist. Doch selbst zu Schulanfang kehrt Sophie nicht zurück. Sie ist nämlich in den Westen geflohen. So begibt sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und erlebt ein Abenteuer, das nicht nur ihr eigenes Leben, sondern das ganze Land verändert.

Gundermann

DE, Drama, Andreas Dresen, 128 min.

Gundermann

Der biografische Musikfilm folgt dem Schicksal des DDR-Sängers Gerhard Gundermann, der mit intelligenten Texten melancholischer Balladen und Rockkompositionen das Herz des Publikums erobert hat. Gundermann arbeitete sein ganzes Leben im Kohlebergbau und hatte eine klare linke Meinung.

Als wir träumten

DE / FR, Drama, Andreas Dresen, 117 min.

Als wir träumten

Ein Viertel am Leipziger Stadtrand, kurz nach dem Mauerfall: Rico, Dani, Paul und Mark, eben noch Pioniere in Uniform, leben im Rausch der besonderen Zeit kurz nach der Wiedervereinigung. Die Regeln von gestern gelten nicht mehr, die Straßen bieten plötzlich unerwartete Abenteuer. Die vier Freunde können sich jetzt ihre Träume erfüllen und werden mit neuen Gefahren konfrontiert.

Das schweigende Klassenzimmer

DE, Drama, Lars Kraume, 111 min.

Das schweigende Klassenzimmer

Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen ostdeutsche Abiturienten dramatische Bilder vom Aufstand in Ungarn. Spontan entsteht die Idee einer Schweigeminute unter den Schülern. Doch diese Geste hat weitreichende Folgen und stellt sie vor ungeahnte Entscheidungen.

Die Stille nach dem Schuß

DE, Drama / Historisch, Volker Schlöndorff, 103 min.

Die Stille nach dem Schuß

Deutschland in den 70er Jahren: Über die heitere Anarchie kommt Rita Vogt zum Terrorismus, verführt durch ihren Gerechtigkeitssinn und durch ihre Liebe zu Andi. Als sie das Scheitern der Bewegung erkennt, taucht sie in der DDR unter. Mit Hilfe der Stasi beginnt für sie dort unter anderem Namen eine neue Existenz. Dann passiert das Schlimmste – die Mauer fällt.  

Westen

DE, Drama, Christian Schwochow, 102 min.

Westen

Zwei Koffer und ein Kuscheltier – das ist alles, was Nelly und ihr Sohn Alexej in ihr neues Leben im Westen mitnehmen. Es ist Sommer, Ende der 70er Jahre, und Nellys Freund ist bereits seit drei Jahren tot. Seit er bei einem Autounfall starb will auch Nelly raus aus der DDR, um die Erinnerungen und die Trauer hinter sich zu lassen.

Das Leben der Anderen

DE, Drama, Florian Henckel von Donnersmarck, 137 min.

Das Leben der Anderen

Das Drama stellt den Stasi-Apparat und die Kulturszene Ost-Berlins in den Mittelpunkt und setzt sich zudem allgemein mit der Geschichte der DDR auseinander.

Partner

Hauptpartner

Fond Budoucnosti

Partner

German Films FilmFernsehFonds Bayern Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen in Prag Karl May Museum Ministerstvo kultury České republiky České dráhy DHL Österreich Institut Brno Brno Präsenz Schweiz

Besonderer Dank

Kino Lucerna Kino Atlas No Art Kino Dukla DEPO2015 Kino 35

Medienpartner

Radio Wave Radio 1 Česko-německá obchodní a průmyslová komora Česko-Slovenská filmová databáze Proti šedi Express FM