FESTIVAL
NĚMECKY MLUVENÝCH
FILMŮ

FESTIVAL
DEUTSCHSPRACHIGER
FILME


PRAHA | PRAG
BRNO | BRÜNN


PLZEŇ
| PILSEN
JIHLAVA | JIHLAVA

Filme

Sektion: REBELLION & REVOLTE

Exzentrische Rebellen und unauffällige Helden des Alltags…. Die Sektion Rebellion & Revolte richtet den Fokus auf diejenigen, die sich gegen die Gesellschaft, gegen Autoritäten und Konformität auflehnen; die sich Nötigung und Unterdrückung widersetzen und keine Angst haben, gegen den Strom zu schwimmen.

100 Dinge

DE, Komödie, Florian David Fitz, 111 min.

100 Dinge

Toni und Paul sind seit Kindertagen befreundet und es geht immer darum, wer besser oder cooler ist. Die beiden arbeiten zusammen in einem IT-Start-up und sie sind beide Materialisten. Sie lassen sich auf eine Wette ein, in der sie komplett auf Konsum verzichten. Sie wachen nackt in einer leeren Wohnung auf und dürfen sich jeden Tag ein Teil zurückholen. Es wirft die Frage auf: Was brauchen wir wirklich?

Kaviar

AT, Komödie, Elena Tikhonova, 93 min.

Kaviar

Der größenwahnsinnige russische Oligarch Igor will mitten in der Wiener Innenstadt eine Villa bauen – mitten auf der Schwedenbrücke. Um an sein Ziel zu kommen, ist ihm jedes Mittel recht. Seine Dolmetscherin Nadja und ihre Freundinnen haben mit Igors Geld jedoch andere Pläne…

L'Animale

AT, Drama, Katharina Mückstein, 96 min.

L'Animale

Mati und ihre Burschenclique machen auf getunten Mopeds die Gegend unsicher und den Mädchen das Leben schwer. Als sich jedoch Sebastian, der Anführer der Gruppe, in Mati verliebt und sie sich mit der verhassten Carla anfreundet, läuft Mati Gefahr, ihren Platz bei den Jungs zu verlieren…

Systemsprenger

DE, Drama, Nora Fingscheidt, 126 min.

Systemsprenger

Die atemberaubende Geschichte eines Kindes, dessen Mutter es nicht schafft, sich um es zu kümmern und nicht einmal die Sozialarbeiter sich zu helfen wissen, legt Zeugnis ab von Wut sowie dem Wunsch nach Liebe.

HERRliche Zeiten

DE, Komödie, Oskar Roehler, 110 min.

HERRliche Zeiten

Das gut situierte Ehepaar Müller-Todt sucht eine neue Haushaltshilfe. In Rotweinlaune schalten sie eine Anzeige mit “Sklave/in gesucht”. Leider wird die Anzeige zu wörtlich genommen, nur Bartos und seine Frau Lana sind gebildete und gepflegte Arbeitskräfte. Die Müller-Todts genießen ihr Verwöhnungsprogramm. Doch gerät die Situation langsam außer Kontrolle.

Schwimmen

DE, Drama, Luzie Loose, 102 min.

Schwimmen

Die schüchterne Elisa wird von ihren Klassenkameraden gemobbt und freundet sich mit der selbstbewussten Anthea an. Mit ihren Handys zeichnen die Freundinnen zunächst nur ihren Alltag auf, doch was wie ein Spiel beginnt, wird nur allzu bald Ernst. Heimlich filmen sie all jene Mitschüler, die es auf Elisa abgesehen haben, und drehen die Mobbingsituation um.

Raus

DE, Drama, Philipp Hirsch, 101 min.

Raus

Nochmal ganz von vorn anfangen, mitten im Wald und fernab unserer Gesellschaft? Rebellieren und einfach alles hinter sich lassen? Die Protagonisten wollen raus in die Natur und raus aus ihrem jetzigen Leben, möchten ausbrechen aus der heruntergekommenen Zivilisation. Jeder für sich, erst allein, dann zusammen. Dass dies jedoch alles andere als einfach ist, erleben sie am eigenen Leib…

Zerschlag mein Herz

AT, Drama, Alexandra Makarová , 99 min.

Zerschlag mein Herz

Romeo und Julia in der Vorstadt: Der lebensfrohe, verträumte Teenager Pepe lebt mit anderen slowakischen Roma bei seinem despotischen Onkel Rocky in Wien. Als die gleichaltrige Marcela dazukommt, um die Schulden ihres Vaters bei Rocky abzuarbeiten, verlieben sich die beiden Teenager und träumen von einer besseren, gerechteren Zukunft.

Sohn meines Vaters

CH, Drama, Jeshua Dreyfus, 89 min.

Sohn meines Vaters

Simon pflegt eine Hassliebe zu seinem Vater. Als die Eltern in die Ferien fahren, beginnt er ein verführerisches Katz-und-Maus-Spiel mit der Geliebten des Vaters und verstrickt sich immer mehr im klebrigen Familiennetz.

Womit haben wir das verdient?

AT, Komödie, Eva Spreitzhofer, 92 min.

Womit haben wir das verdient?

Die atheistische, feministische Ärztin Wanda fällt aus allen Wolken, als ihre pubertierende Tochter Nina ihr eröffnet, sie sei zum Islam übergetreten. Nina nennt sich jetzt Fatima, trägt Kopftuch und lebt ab sofort halal – das volle Programm, alhamdulillah!

Sweethearts

DE, Komödie, Karoline Herfurth, 107 min.

Sweethearts

Mel, eine toughe alleinerziehende Mutter, möchte durch einen Diamantraub sich ein besseres Leben verschaffen. Der Plan läuft allerdings suboptimal. Sie trifft auf Franny, die unterschiedlicher nicht sein könnte, und nimmt sie als Geisel.

Partner

Hauptpartner

Fond Budoucnosti

Partner

German Films FilmFernsehFonds Bayern Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen in Prag Karl May Museum Ministerstvo kultury České republiky České dráhy DHL Österreich Institut Brno Brno Präsenz Schweiz

Besonderer Dank

Kino Lucerna Kino Atlas No Art Kino Dukla DEPO2015 Kino 35

Medienpartner

Radio Wave Radio 1 Česko-německá obchodní a průmyslová komora Česko-Slovenská filmová databáze Proti šedi Express FM