FESTIVAL
DEUTSCHSPRACHIGER
FILME

FESTIVAL
NĚMECKY MLUVENÝCH
FILMŮ

PRAG | PRAHA
20.–26.10.2021
02.–06.11.2021 
 
BRÜNN | BRNO
02.–07.11.2021

  

Zpět

Freies Land

Sektion DAS FILMFEST SPEZIAL
Land DE
Genre Thriller
Sprache Deutsch
Untertitel cs, en
Regie Christian Alvart
Darsteller Trystan Pütter, Felix Kramer, Nora Waldstätten, Ben Hartmann, Marc Limpach
Länge 120 min.
Web freiesland-film.de
Jahr 2019

„Freies Land“ ist nicht bloß ein sehr gutes Remake, sondern der bisher wohl ehrlichste Film über den Zeitgeist direkt nach der Wende.

stuttgarter-nachrichten.de

Sommer 1992 in Ostdeutschland. Als zwei Schwestern spurlos verschwinden, werden die Ermittler Markus Bach und Patrick Stein in das Dorf geschickt, um Nachforschungen anzustellen. Die Befragung der nicht übermäßig auskunftsfreudigen Bevölkerung legt zunächst nahe, dass die beiden sich einfach in den Westen abgesetzt haben, um der ostdeutschen Einöde und Perspektivlosigkeit zu entkommen. Stutzig macht die Ermittler allerdings, dass sich niemand Sorgen um die Schwestern machen zu scheint und der Fall auch sonst totgeschwiegen wird. Und schnell wird Bach und Stein klar, dass sie bei ihren Ermittlungen nicht mit der Unterstützung der Dorfgemeinschaft rechnen können, von der sich schon bald herausstellt, dass sie knietief in Lügen und Intrigen verstrickt ist. 

Prag, Kino Atlas
Mi. 20.10.2021 18:15
Brünn, Kino Art
Mi. 03.11.2021 20:15

Veranstalter

Goethe Institut Österreichisches Kulturforum Schweizerische Eidgenossenschaft

Hauptpartner

Fond Budoucnosti

Hauptmedienpartner

Česká televize

Partner

German Films FilmFernsehFonds Bayern Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik Ministerstvo kultury České republiky Präsenz Schweiz Kino Ponrepo Österreich Institut Brno DHL

Mit Kooperation

Kino Lucerna

Besonderer Dank

Kino Atlas No Art

Medienpartner

Radio Wave Radio 1 Express FM Deník N Česko-německá obchodní a průmyslová komora Proti šedi Novinky & Novinky