FESTIVAL
NĚMECKY MLUVENÝCH
FILMŮ

FESTIVAL
DEUTSCHSPRACHIGER
FILME

 
PRAG | PRAHA


BRÜNN
| BRNO 

 

Zpět

Jenseits der Stille

Eintritt 50 Kč
Land DE, CH
Genre Drama
Sprache Deutsch
Untertitel cs
Regie Caroline Link
Darsteller Sylvie Testud, Tatjana Trieb, Howie Seago, Emmanuelle Laborit, Sibylle Canonica
Länge 109 min.
Jahr 1996

In dieser bewegenden Geschichte scheint alles zu stimmen, sogar die Musik, und die Regisseurin zeigt nicht die geringste Scheu vor Sentiment und Emotionen.

Süddeutsche Zeitung

Der Film erzählt die Geschichte von Lara, die als Tochter gehörloser Eltern aufwächst. Sie entwickelt sich zu einer talentierten Klarinettistin und geht dabei einen Weg, auf dem ihre Eltern ihr nicht folgen können.
 
Schon früh muss Lara selbst Verantwortung übernehmen. Als sie eine Klarinette geschenkt bekommt, entdeckt sie ihre Liebe zur Musik. Nach dem Abitur will Lara die bayerische Kleinstadt verlassen, um in Berlin Musik zu studieren. Das führt zu erheblichen Problemen mit ihrem Vater, die sich durch den Tod der Mutter noch verschärfen.

Facebook-Veranstaltung

Brünn, Letní kino Brno-střed
Do. 06.08.2020 21:30

Partner

Hauptpartner

Fond Budoucnosti

Partner

German Films FilmFernsehFonds Bayern Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen in Prag Karl May Museum Ministerstvo kultury České republiky České dráhy DHL Österreich Institut Brno Brno Präsenz Schweiz

Besonderer Dank

Kino Lucerna Kino Atlas No Art Kino Dukla DEPO2015 Kino 35

Medienpartner

Radio Wave Radio 1 Česko-německá obchodní a průmyslová komora Česko-Slovenská filmová databáze Proti šedi Express FM