FESTIVAL
DEUTSCHSPRACHIGER
FILME

FESTIVAL
NĚMECKY MLUVENÝCH
FILMŮ

PRAG | PRAHA
20.–26.10.2021
02.–06.11.2021 
 
BRÜNN | BRNO
02.–07.11.2021

  

Zpět

Sektion NÖ!
Land DE
Genre Komödie, Drama
Sprache Deutsch
Untertitel cs, en
Regie Dietrich Brüggemann
Darsteller Anna Brüggemann, Alexander Khuon, Isolde Barth, Hanns Zischler, Petra Schmidt-Schaller
Länge 119 min.
Jahr 2021

Dina und Michael sind Anfang dreißig. Er ist Arzt, sie ist Schauspielerin. Sie sind eigentlich glücklich in ihrer Beziehung, bis Michael beginnt über eine Trennung nachzudenken. Die Frage „Könnten wir nicht glücklicher sein als in dieser Konstellation?“ steht im Raum. Aber Dina sagt: „Nö.“ In 15 Bildern, die voller surrealer Elemente sind, beobachten wir unsere Protagonist*innen dabei, wie sie sich im Lauf der nächsten sieben Jahre durchs Leben lavieren, Kinder großziehen und ihre Beziehung immer wieder hinterfragen. NÖ ist ein Film über die Liebe und das Leben mit ihr; ein Film über eine Generation um die 30, die alles hat, immer wieder alles probiert und doch still und leise scheitert. Seelenzustände werden beschrieben, die jenseits des Sichtbaren liegen, aber nicht weniger existent und ausschlaggebend für unseren Lebensweg sind.

Dietrich Brüggemann gewann bei Karlsbader Festival Regiepreis.

Prag, Kino Lucerna
Mo. 25.10.2021 18:00
Prag, Kino Atlas
Di. 26.10.2021 20:30

Veranstalter

Goethe Institut Österreichisches Kulturforum Schweizerische Eidgenossenschaft

Hauptpartner

Fond Budoucnosti

Hauptmedienpartner

Česká televize

Partner

German Films FilmFernsehFonds Bayern Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik Ministerstvo kultury České republiky Präsenz Schweiz Kino Ponrepo Österreich Institut Brno DHL

Mit Kooperation

Kino Lucerna

Besonderer Dank

Kino Atlas No Art

Medienpartner

Radio Wave Radio 1 Express FM Deník N Česko-německá obchodní a průmyslová komora Proti šedi Novinky & Novinky