FESTIVAL
NĚMECKY MLUVENÝCH
FILMŮ

FESTIVAL
DEUTSCHSPRACHIGER
FILME

 
PRAG | PRAHA


BRÜNN
| BRNO 

 

Zpět

Sommerhäuser

Eintritt frei
Land DE
Jahr 2017
Genre Drama
Sprache Deutsch
Untertitel cs, en
Regie Sonja Maria Kröner
Darsteller Laura Tonke, Mavie Hörbiger, Ursula Werner, Günther Maria Halmer, Thomas Loibl
Länge 97 min.
Web www.sommerhaeuser-derfilm.de

Der Film erzählt nicht nur von der Vergangenheit einer Familie, sondern vor allem von der Zukunft des deutschen Films. 

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 

 

Sommer 1976: Bernd fährt mit seiner Frau und den beiden Kindern zum Sommerhaus der gerade verstorbenen Oma. Auf dem fast parkähnlichen Grundstück trifft sich die ganze große  Familie. Das erwartete Ferienglück im Grünen ist von Anfang an getrübt: Ein uralter Baum wurde von einem Blitz gefällt, die Stromversorgung funktioniert nicht recht. Im Radio kommt die Nachricht über ein in der Gegend vermisstes Mädchen; später wird man seine Leiche finden. Während die Kinder nicht immer friedlich herumtoben, beginnen die Erwachsenen über das Erbe zu streiten. Was soll aus dem Grundbesitz werden? 

Sommerhäuser erzählt vom unaufhaltsamen Verlust einer Idylle. Der Film gewann auf dem internationalen Filmfest München 2017 den Hauptpreis in der Sektion Neues deutsches Kino.

Facebook-Veranstaltung

Prag, Kino Pláž
Mo. 17.08.2020 20:30

Veranstalter

Goethe Institut Österreichisches Kulturforum Schweizerische Eidgenossenschaft

Hauptpartner

Fond Budoucnosti

Partner

German Films FilmFernsehFonds Bayern Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen in Prag Karl May Museum Ministerstvo kultury České republiky České dráhy DHL Österreich Institut Brno Brno Präsenz Schweiz

Besonderer Dank

Kino Lucerna Kino Atlas No Art Kino Dukla DEPO2015 Kino 35

Medienpartner

Radio Wave Radio 1 Express FM Česko-německá obchodní a průmyslová komora Proti šedi Moje psychologie Česko-Slovenská filmová databáze