FESTIVAL
DEUTSCHSPRACHIGER
FILME

FESTIVAL
NĚMECKY MLUVENÝCH
FILMŮ

 
DAS FILMFEST 2022

 
ONLINE | 16.–20.11.

Zpět

Die Schwalbe

Eintritt frei
Land CH
Genre Drama
Sprache Englisch, Schweizerdeutsch, Kurdisch
Untertitel en
Regie Mano Khalil
Darsteller Manon Pfrunder, Ismail Zagros, Dejin Jamil, Bengin Ali
Länge 102 min.
Jahr 2016

Der Film punktet mit starker Bild- und Symbolsprache.

Berner Zeitung

Mira, eine junge Schweizerin kurdischer Herkunft, entdeckt zufällig Briefe ihres angeblich verstorbenen Vaters und erfährt, dass er noch vor ihrer Geburt verschwunden ist um gegen Saddam Husseins Schergen zu kämpfen. Auf der Suche nach ihren Wurzeln begibt Mira sich ins irakische Kurdistan, wo sie mit Terrorismus und Kriegsverbrechen konfrontiert wird, aber auch mit der Liebe in Gestalt des deutschsprachigen Kurden Ramon.


Der Schweizer Filmemacher Mano Khalil, selbst mit kurdischen Wurzeln, erzählt die Geschichte einer Frau auf der Suche nach Identität und fängt gleichzeitig authentisch und nahezu dokumentarisch die Zerrissenheit eines Landes ein. Sein Film eröffnete die Solothurner Filmtage 2016.

Facebook-Veranstaltung

Prag, Klubovna
Mi. 07.08.2019 20:30

Veranstalter

Goethe Institut Österreichisches Kulturforum Schweizerische Eidgenossenschaft

Hauptpartner

Fond Budoucnosti

Partner

German Films FilmFernsehFonds Bayern Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik FFA Ministerstvo kultury České republiky Präsenz Schweiz Kino Ponrepo Österreich Institut Brno DHL

Mit Kooperation

Kino Lucerna

Besonderer Dank

Kino Atlas No Art Olmützer Kulturtage Muzeum umění Olomouc

Medienpartner

Český rozhlas Vltava Radio Wave Radio 1 Express FM Deník N Česko-německá obchodní a průmyslová komora Proti šedi