FESTIVAL
DEUTSCHSPRACHIGER
FILME

FESTIVAL
NĚMECKY MLUVENÝCH
FILMŮ

DAS FILMFEST
2024

 
PRAG
| 16.–20.10.
BRÜNN
| 22.–26.10.
OLMÜTZ
| 1.–5.11.

Zpět

Hyperland

Sektion DAS FILMFEST ONLINE, #FREIHEIT
Land DE
Genre Drama, Sci-Fi
Sprache Deutsch
Untertitel cs, en
Regie Mario Sixtus
Darsteller Lorna Ishema, Samuel Schneider, Maximilian Pekrul, Reza Brojerdi, Nicole Johannhanwahr-Balk, Yung Ngo
Länge 107 min.
Jahr 2021

Visionär wie komplex gestaltete Erzählung.

Süddeutsche Zeitung

Cee lebt in einer Zukunft, in der die sozialen Medien die Macht übernommen haben. Über einen Carma-Count wird das Tun jedes Einzelnen von der Öffentlichkeit bewertet: wer viele Punkte hat, wird dafür mit Privilegien belohnt. Als Cee vergewaltigt wird und ihren Aggressor anklagt, gerät sie in eine existenzbedrohende Schmutzkampagne. Sie entdeckt, dass bezahlte Experten im Hintergrund Reputationen manipulieren. Doch ihr Versuch, sich zu wehren, scheitert: Schon bald ist ihr Carma-Count auf null. Gesellschaftlich geächtet, findet Cee Zuflucht in einer Kolonie von Zeros – Ausgestoßene, die sich eine eigene kleine Zivilisation aufgebaut haben. Hier trifft sie auf Albert, einen geheimnisvollen jungen Mann, der mehr über sie weiß, als er zugibt.

 

Online-Vorführung von HYPERLAND auf dasfilmfest.online.

Der Film ist ab Mittwoch, den 16. November, bis Sonntag, den 20. November, kostenlos zugänglich. 

 

Prag, Kino Atlas
Fr. 21.10.2022 20:30
Prag, Kino Atlas
Di. 18.10.2022 10:00
Für Schulen
Prag, Kino Atlas
Fr. 21.10.2022 10:00
Ausverkauft

Veranstalter

Goethe Institut Österreichisches Kulturforum Schweizerische Eidgenossenschaft

Hauptpartner

Fond Budoucnosti

Partner

Ministerstvo kultury České republiky Präsenz Schweiz German Films Österreich Institut Brno

Mit Kooperation

Kino Lucerna

Besonderer Dank

Kino Atlas No Art Muzeum umění Olomouc Olmützer Kulturtage

Medienpartner

Český rozhlas Vltava Radio Wave Radio 1 Totalfilm Deník N Česko-německá obchodní a průmyslová komora Proti šedi ČFSD Tschechien News